made-in-germany-logo-andreas-daub_

Für immer verschmolzen: die Kollektion 1400°C

Auf der einen Seite: Keramik, beständig und widerstandsfähig. Auf der anderen Seite: Gold, elegant und glänzend. Welch ein Zusammenspiel dieser beiden edlen Materialien, wenn sie gemeinsam durch die Flammen gehen! Bei 1400°C vereinen sie sich in dieser Kollektion – auf ewig.

Keramik und Gold kreativ kombiniert

Bei der Temperatur von 1400°C entsteht die eindrucks­volle Qualität, die die verwendete Zirkonoxid-Keramik ausmacht. Ihre absolute Härte hat sie in innovativen Anwendungen wie dem Hitzeschild des Space-Shuttles, Bremsscheiben in der Formel 1 oder als künst­liches Hüftgelenk unter Beweis gestellt. Im Zusammenspiel mit 14 oder 18 Karat Gold eröffnet diese Hightech-Keramik neue Dimensionen im Schmuckdesign. Harmonie und Härte kreativ kombiniert – das ist die Kollektion 1400°C von Andreas Daub.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück