made-in-germany-logo-andreas-daub_

Manufaktur

Schmuckproduktion in fünfter Generation

Die Firma Andreas Daub, 1872 in der Goldstadt Pforzheim gegründet, steht heute unter der Leitung von Kurt Daub. Rund 100 Mitarbeiter produzieren den hochwertigen Schmuck „MADE IN GERMANY“ – denn alle Stücke entstehen im neuen Firmengebäude auf der Wilferdinger Höhe in Pforzheim.

Das größte Kapital des Betriebs sind die gut ausgebildeten und langjährigen Mitarbeiter, die ihre Fachkompetenz mit Leidenschaft einbringen. Zum Erfolg seit fünf Generationen trägt auch bei, dass sich die Firma Andreas Daub immer auf die eigenen Stärken konzentriert hat. Qualität als Leitgedanke reicht tief in die Fertigung hinein. Alle unsere Mitarbeiter achten auf jeder Fertigungsstufe darauf, unsere strengen Qualitätsstandards einzuhalten. Das ist die Basis für Endprodukte auf höchstem Qualitätsniveau. Zudem haben wir die kontinuierliche Verbesserung in unserem Unternehmensleitbild verankert.

Neben den eigenen Kollektionen bietet die Firma Andreas Daub als Original Equipment Manufacturer (OEM) auch anderen Markenkunden die Möglichkeit, eine eigene Schmuckkollektion zu 100 Prozent „MADE IN GERMANY“ zu realisieren.

Wie unser Schmuck entsteht

Bei der Firma Andreas Daub treffen moderne Produktionsverfahren auf solide Handwerkskunst.

Gerne gestatten wir Ihnen hier einen Einblick hinter unsere Kulissen: